Tal des Flusses Ciemna

Den zentralen Teil unserer Gemeinde bildet das Gebiet der Schutzlandschaft – „dolina rzeki Ciemnej (Trzemnej) w okolicach Gołuchowa“ [Tal des Flusses Ciemna (Trzemna) in der Nähe von Gołuchów] mit einer Fläche von 3500 ha. Die Fauna ist hier sehr reich, besonders an Brutvögeln und Säugetieren, die Gołuchóws Wälder, das Arboretum und das Ciemna(Trzemna)-Tal bewohnen. Man kann auch viele Arten der Schutzpflanzen und wertvoller Pflanzengemeinschaften treffen. Auf dem Gemeindegebiet, außer dem Park-Arboretum, befinden sich 19 Objekte, die als Naturdenkmäler anerkannt wurden. Wir besitzen einige nicht große Gebiete, in denen sich doch viele wertvolle und naturkundlich interessante Gemeinschaften und Exemplare der Flora und Fauna konzentrieren.